stellvertretende Leitung für das Schulzentrum für Gesundheitsberufe (m/w/d)

Vollzeit, unbefristet - zum nächstmöglichen Termin

Im Allgemeinen Krankenhaus Celle - akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover - suchen wir zum  nächstmöglichen Zeitpunkt eine stellvertretende Leitung für das Schulzentrum für Gesundheitsberufe (m/w/d) in Vollzeit (38,50 Std./Woche), unbefristet. 

Das ansprechend ausgestattete Schulzentrum für Gesundheitsberufe des Allgemeinen Krankenhauses Celle verfügt insgesamt über 120 Ausbildungsplätze für Pflegefachkräfte sowie 25 Plätze in der Fachweiterbildung Intensiv-Anästhesiepflege.

Stellenbeschreibung

Ihre Aufgaben

  • Konzeption, Übernahme und Evaluation des berufsbezogenen Unterrichts
  • Inhaltliche Mitwirkung bei der Umsetzung der generalistischen Pflegeausbildung
  • Begleitung von Sichtstunden
  • Mitwirkung bei der staatlichen Abschlussprüfung
  • Übernahme einer Klassenlehrerfunktion, sowie der zentralen Stundenplanung
  • stellvertretende Verantwortlichkeit für die Leitung und Organisation der Pflegeschule
  • Unterstützung in der Mitarbeiterführung und Einarbeitung neuer Kollegen
  • Steuerung von Fort- und Weiterbildungen

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Masterstudium mit pädagogischem Schwerpunkt oder eine vergleichbare und durch das Ausbildungsgesetz zugelassene Qualifikation
  • pädagogische Führungskompetenz, Kreativität und Innovationsbereitschaft zur Förderung und Weiterentwicklung der Ausbildung in Theorie und Praxis
  • ein zielorientierter und strukturierter Arbeitsstil, sowie Durchsetzungsvermögen
  • gutes Organisationsgeschick (planerische und organisatorische Kompetenz)

Infos

Unser Angebot

  • ein interessantes, komplexes und anspruchsvolles Aufgabenspektrum mit hoher Eigenverantwortung
  • eine gute Arbeitsathmosphäre in einem engagierten und erfahrenen Team
  • Raum für Innovation und Weiterentwicklung
  • interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung gemäß TVöD zuzüglicher der üblichen Sozialleistungen im öffentlichen Dienst
  • betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Mitarbeitervergünstigungen bei über 200 Kooperationspartnern (Corporate Benefits)

Nähere Auskünfte zu dieser Position erteilt Ihnen gerne unser Leiterin des Schulzentrums für Gesundheitsberufe, Frau Tielemann, unter Telefon 05141- 72-2401.

Unser Haus hat eine Vereinbarung zur beruflichen Integration von Menschen mit Behinderungen gemäß SGB IX abgeschlossen.

Masern- und Covid19-Impfung als Einstellungsvoraussetzung
Gemäß dem Infektionsschutzgesetz ist ein vollständiger Masern- (zweifach) und Covid-19-Schutz (dreifach) Einstellungsvoraussetzung.

Hier können Sie ein Anschreiben Ihren Lebenslauf oder kompletten Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Foto z.B. in einer PDF-Datei zusammengefasst) und weitere Anlagen hochladen, wählen Sie hierfür die Datei (mögliche Formate PDF, JPG, PNG, GIF, docx oder doc) aus und laden Sie diese hoch:
Art der Anlage: