Teamleitung (m/w/d)

Vollzeit, unbefristet - zum nächstmöglichen Termin

Für unser Team der gastroenterologischen Station G3 im Allgemeinen Krankenhaus Celle - akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover - suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Teamleitung (m/w/d) in Vollzeit (38,50 Std./Woche).

Stellenbeschreibung

Deine Aufgaben

  • erfolgreiche Führung des Pflegedienstes der Station
  • Organisation des Tagesablaufes und der Arbeitsabläufe
  • Personaleinsatz und Dienstplangestaltung
  • Mitgestaltung der Personalförderung und Personalentwicklung
  • Belegungsmanagement innerhalb der Station
  • Sicherstellung der Pflegequalität unter fachlichen, gesetzlichen, wirtschaftlichen und qualitätsrelevanten Aspekten
  • Einhaltung und Weiterentwicklung von Behandlungs- und Qualitätsrichtlinien

Dein Profil

  • abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachkraft oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • einschlägige Berufserfahrung
  • abgeschlossene Weiterbildung zur pflegerischen Leitung (m/w/d) einer Station bzw. vergleichbare Weiterbildung oder idealerweise einen abgeschlossenen Studiengang Pflegemanagement
  • teamfähige Persönlichkeit mit Führungsqualitäten
  • hohes Maß an sozialer Kompetenz und Empathie
  • ausgeprägte Fähigkeit zur berufsgruppenübergreifenden Kooperation und Zusammenarbeit

Unser Angebot

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • ein attraktiver Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung
  • tarifliche Vergütung gemäß TVöD zzgl. der üblichen Sozialleistungen im öffentlichen Dienst
  • betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • Mitarbeitervergünstigungen bei über 200 Kooperationspartnern (Corporate Benefits)
  • innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer Gesundheitsakademie

Infos

Unser Haus hat eine Vereinbarung zur beruflichen Integration von Menschen mit Behinderungen gemäß SGB IX abgeschlossen.

Covid-19 Impfung als Einstellungsvoraussetzung

Zum Schutz unserer Patienten (m/w/d) und Mitarbeiter (m/w/d) gilt als Einstellungsvoraussetzung, dass Sie gegen COVID-19 geimpft sind. Diese Voraussetzung entfällt, wenn aus gesundheitlichen Gründen eine COVID-19-Impfung nachweislich nicht möglich ist.