Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/Pflegefachmann (m/w/d)

Ausbildung, befristet auf 3 Jahre - zum 01.08.2023

An unserem Schulzentrum für Gesundheitsberufe, bildet das Allgemeine Krankenhaus Celle zum 01. August 2023 den Ausbildungsberuf Pflegefachfrau/Pflegefachmann (m/w/d) aus.

Die Ausbildung basiert auf den Regelungen des bundesweit gültigen Pflegeberufegesetzes (PflBG 2017) mit der dazugehörigen Ausbildungs- und Prüfungsverordnung (PflAPrV 2018). Die Ausbildung bereitet auf die Gesundheitsversorgung von Menschen aller Altersgruppen in der stationären Akutversorgung, in Pflegeeinrichtungen sowie im häuslichen Setting vor.


Informationen zum Ausbildungsberuf

Der Beruf Pflegefachfrau/Pflegefachmann (m/w/d) setzt ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein voraus.                       

In der Ausbildung entwickeln Sie durch verschiedene Lernsituationen Kompetenzen, um Menschen aller Altersstufen in den individuellen Lebenssituationen pflegefachlich zu beraten und zu unterstützen. Sie erlernen insbesondere die Feststellung des speziellen Pflegebedarfs, die Steuerung des Pflegeprozesses und die Evaluation der Pflege. Dieses Wissen wird in der praktischen Ausbildung vertieft. Dabei durchlaufen Sie als Schüler (m/w/d) verschiedene Stationen unseres Krankenhauses und kommen dadurch mit den technischen Innovationen im Gesundheitswesen in Berührung. Weitere Einsätze erfolgen in der stationären Langzeitpflege (Pflegeheim), in der ambulanten pflegerischen Versorgung sowie in den Bereichen der Psychiatrie und Pädiatrie.

Stellenbeschreibung

Zugangsvoraussetzungen

  • Realschulabschluss oder gleichwertig anerkannter Schulabschluss oder
  • Hauptschulabschluss mit einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung von mindestens zweijähriger Dauer oder Ausbildung in der Sozial- und Pflegeassistenz, bzw. Krankenpflegehilfe/ Altenpflegehilfe
  • gesundheitliche Eignung

 

Zugangsvoraussetzungen

  • 1. Ausbildungsjahr    1.190,69 € brutto/Monat
  • 2. Ausbildungsjahr    1.252,07 € brutto/Monat
  • 3. Ausbildungsjahr    1.353,38 € brutto/Monat

Bewerbungsunterlagen

  • Motivationsschreiben 
  • tabellarischer Lebenslauf 
  • Zeugniskopie(n) (inbesondere, des aktuellen Zeugnisses) 

 

Weitere Infos:

Für weitere inhaltliche Fragen zur Ausbildung, steht Ihnen gerne Frau Tielemann, unsere Leiterin des Schulzentrums für Gesundheitsberufe unter Telefon 05141- 72-2401, zur Verfügung.

Bei Fragen rund um Ihre Bewerbung wenden Sie sich bitte an das Bewerbermanagement, unter Telefon 05141 72-3428.

Unser Krankenhaus hat eine Vereinbarung zur beruflichen Integration von Menschen mit Behinderungen gemäß SGB IX abgeschlossen.

Covid-19 Impfung als Einstellungsvoraussetzung
Zum Schutz unserer Patienten (m/w/d) und Mitarbeiter (m/w/d) gilt als Einstellungsvoraussetzung, dass Sie gegen COVID-19 geimpft sind.
Diese Voraussetzung entfällt, wenn aus gesundheitlichen Gründen eine COVID-19-Impfung nachweislich nicht möglich ist.